Sie sind hier: Kater Napoleon

Stammbaum....

Und damit es nicht langweilig wird, haben wir uns auch noch in einen Flusekater verliebt.....

Großer Internationaler Premior Napoleon from Gloryhill (geb. 20.05.2007, Britisch Langhaar oder auch Highlander, Farbe: black)

Ausstellungserfolge:
Sonderpreis 1mal
Nominiert für Best in Show 6mal
Best in Show 2mal

Napoleon´s Ausstellungsergebnisse --> klick


Eigentlich sollte nun wirklich Schluß sein (mittlerweile haben wir das schon mehrfach gesagt und trotzdem hilft es nicht).. aber diesem kleinen Fussel konnten wir nicht widerstehen. Es kostete einige Überlegungen und Diskussionen (nein, nicht noch einer!), aber durfte auch unser Flusie bei uns einziehen....
Napoleon brauchte etwas mehr Zeit, bis er sich eingewöhnt hatte. Die anderen Katzen waren am Anfang doch sehr gewöhnungsbedürftig, solch komische Tiere hatte Napoleon wohl noch nie gesehen, denn er machte immer einen riesigen Buckel, wenn einer der anderen auf ihn zukam. Und ein solcher Langhaar-Kater mit Buckel sieht auch schon im zarten Alter von 13 Wochen sehr beeindruckend aus, fanden auch die anderen und haben erst mal gefaucht. Eine Ausnahme gsb es aber: unser Senior Chayenne, der ja auch schwarz war, fand den Kleinen gleich von Anfang an sympathisch, muß wohl an der Farbe liegen. Mittlerweile haben sich die kleinen Verständnisprobleme aber gegeben und Napoleon ist komplett in die Truppe integriert.
Zu uns menschlichen Mitbewohnern ist Napoleon super zutraulich und extrem verschmust. Wenn man durchs Haus läuft, folgt er einem wie ein kleiner Hund.

Napoleon hat sich ebenfalls sehr gut entwickelt. Er ist ein kompakter Kater auf sehr stämmigen Beinen und sehr dicken Pfoten, mit einer schönen Augenfarbe. Nachdem wir in seiner Kinderzeit oft dachten, wir hätten vielleicht doch einen graue Kater gekauft, da das schwarze Fell zwischendurch wirklich sehr anders aussah, ist er nun lackschwarz und schön durchgefärbt und hat auch eine sehr schöne Fellstruktur entwickelt. Allerdings taugt er immer noch als Staubsauger, da er wirklich alles im Fell mitschleppt.
Napoleon ist extrem kuschelig und anhänglich und hat einfach einen super Charakter. Ebenfalls ist er sehr mitteilsam und erzählt viel, auch macht er gerne lustige Geräusche, wenn er vom Kratzbaum sprint oder aufs Sofa hüpft. Seit Tino bei uns eingezogen ist, hat Napoleon einen neuen Freund gefunden... die beiden können stundenlang miteinander spielen.

Dank an Elena und Niko Kalogeras für unser Fusselchen....!